Biohacks gewinnt Dr. Ingo Lange als Chief Executive Officer

Die Biohacks GmbH, ein Anbieter von hochwertigen Functional Food-Produkten, erweitert die Unternehmensführung und bestellt Dr. Ingo Lange zum neuen Geschäftsführer und Chief Executive Officer (CEO). Ingo Lange ist bereits seit einigen Monaten in beratender Funktion für Biohacks tätig und hat in diesem Zuge maßgeblich die weitere Expansion und die Wachstumsfinanzierung der Gesellschaft vorangetrieben. Die Besetzung der CEO-Position markiert den nächsten Schritt bei der Ausrichtung der Strukturen auf die Wachstumspläne des Unternehmens.

Gemeinsam mit dem Management-Team um den Geschäftsführer Vertrieb Torsten Schwehm sowie die Biohacks-Gründer Jonathan Sehlinger und John Fabian Peters sollen neue Produktentwicklungen und die internationale Expansion von Biohacks weiter vorangetrieben werden. Die Produkte „Hang & Over“ und „Sleep & Well“ werden bereits in mehr als 4.000 Filialen von Einzelhändlern wie DM, Edeka und REWE sowie über Amazon vermarktet. Zudem plant Biohacks die Produktpalette mit einer veganen Energy-Drink-Alternative mit natürlichen Inhaltsstoffen zu erweitern.

Ingo Lange übernahm als Experte für die Bereiche Business Development und Finanzen bereits bei global agierenden Unternehmen leitende Aufgaben. Zuletzt leitete er den Bereich Corporate Finance bei Lloyd’s & Partners Ltd. Zuvor arbeitete Ingo Lange in Führungspositionen bei der LGT Bank, Deutschen Bank, UBS sowie als Projektmanager bei Roland Berger Strategy Consultants.

Torsten Schwehm, Geschäftsführer Vertrieb der Biohacks GmbH:

“Ich freue mich, mit Ingo Lange einen ausgewiesenen Experten für Business Development und Finanzen an Bord von Biohacks begrüßen zu dürfen. Durch die Verteilung der Aufgaben auf mehrere Schultern können wir die vor uns liegenden Herausforderungen noch effizienter angehen, unser Geschäftsmodell schneller entwickeln und reibungsloser skalieren. Der zunehmende Trend zu natürlichen Produkten eröffnet uns ein hohes Wachstumspotenzial.”